Teilchenstrahlen und Materie

Teilchenstrahlen und Materie

Bild von: Jan-Christoph Hartung
Bild von: Jan-Christoph Hartung

Der Profilbereich Teilchen und Materie (Matter and Radiation Science, MaRS) ist fokussiert auf Forschung an der zukünftigen Großforschungsanlage FAIR sowie der bestehenden Anlage der GSI, dem S-DALINAC am Institut für Kernphysik der Technischen Universität Darmstadt, wie auch damit inhaltlich eng verknüpfter Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten. Schwerpunkt sind experimentelle und theoretische Kernphysik, sowie Beschleunigertechnologie und Anwendungen in Medizin und Materialforschung.

Weiterlesen

 

Kooperationen

Bild von: Jan-Christoph Hartung
Bild von: Jan-Christoph Hartung

Es besteht eine Vielzahl (>100) von nicht-formalisierten Forschungskooperationen mit Arbeitsgruppen weltweit, insbesondere in den U.S.A., Japan, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien und Österreich. In vielen Fällen existieren jedoch auch formalisierte wissenschaftliche Kollaborationen, wie z.B. die MINIBALL Kollaboration an HIE-ISOLDE am CERN, die SEASTAR Kollaboration an RIKEN-RIBF bei Tokio, und viele weitere. weiterlesen…

Unsere Teams


Der Profilbereich MaRS besteht aus eine grossen Zahl und Vielfalt von Wissenschaftlern der TU Darmstadt, die als Projektleiter der individuellen Forschungsvorhaben, die unter Kooperationen umrissen sind. Kontaktinformation zu den einzelnen Mitgliedern von MaRS ist hier aufgeführt. weiterlesen…

Am Profilbereich beteiligte Fachbereiche

Klicken Sie auf das Bild, um die volle Grafik zu sehen
Klicken Sie auf das Bild, um die volle Grafik zu sehen



Am Profilbereich „Teilchenstrahlen und Materie“ sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus vier Fachbereichen der TU Darmstadt beteiligt.